preloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreloadpreload
Start Urtrieb Cool Fotos

Willkommen beim Tanzen


Gesellschaftstanz :

Standard : Walzer, Tango, Foxtrott usw.
Latein : Jife, Rumba, Samba, Sha Sha usw.
Modetanz, Kreistanz und vieles, vieles mehr...

Wir suchen Verstärkung

Unsere Sparte ist seit 1997 Bestandteil des TuSG Ritterhude und wurde für die Mitglieder zu ihrer Heimat, um das Hobby Tanzen auszuleben.
Mit viel Spaß und Humor treffen wir uns jede Woche dienstags um 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule Ihlpohl, um neue Tanzschritte zu erlernen und die alten Schritte wieder aufzufrischen. Dabei hilft uns unsere Tanztrainerin Monika Prang mit unerschütterlicher Geduld, wenn die grauen Gehirnzellen wieder einmal versagen und ein Schritt einfach nicht mehr abrufbar ist.
Genauso geduldig ist Monika bei Tanzpaaren, die bei uns ihre ersten Tanzerfahrungen ohne Vorkenntnisse machen, denn ein Einsteigen um Tanzen zu lernen ist jederzeit möglich. Bei uns finden keine Kurse statt, sondern jeder wird auf dem Stand individuell gefördert, den er mitbringt. Wenn sich bei einem Abend die Gelegenheit bietet, dann tanzen wir auch mal Square Dance oder einen Kreistanz.
Gemeinsame Unternehmungen wie ein Sommerfest und auch Kurzreisen über das Wochenende sind immer wieder gern gesehene Abwechslungen, um den Alltag gemeinsam zu entfliehen.
Wer nun Lust bekommen hat bei uns mal zum Schnuppern vorbeizukommen, der wendet sich bitte an unserer Spartenleitung Sabine Kröger unter der Mailadresse u.kroeger@gmx.de, denn neue Mitglieder die neuen Schwung mitbringen sind jederzeit herzlich willkommen.

Nur Mut! Wir beißen nicht!


SpartenleitungKassenwartTrainerin
Sabine KrögerSabine HöwenerMonika Prang
04292- 96 170421-616 52 440421-83 30 91

Mut zum Tanzen

Tanzen verlernt man genauso wenig (oder so viel) wie Radfahren, Schwimmen, Skilaufen oder Biertrinken. Wenn mans mal gekonnt hat, es aber heute nicht mehr so richtig klappen will, fehlts meist nur an der Übung oder man hat einfach die Schritte vergessen.
Dem läßt sich bereits durch den Kauf einer einfachen Tanz-CD und dem Üben der Schritte abhelfen. Noch besser ist natürlich der Besuch eines Tanzkurses oder die Mitgliedschaft in unserem Verein (TusG Ritterhude).
Die Tanz-CD läßt sich in jedem Laden, der CDs verkauft, für ein paar Euro beschaffen. Die Schritte können in einem Buch, oder auf diesen Seiten nachgesehen werden. Geübt werden kann zu Hause, im Wohnzimmer, in der Küche oder im Bad (je nach Größe).
Lediglich der Wiener Walzer könnte das eine oder andere Problem bereiten, wenn der Platz nicht reicht.
Dann ist nur noch der Mut aufzubringen, das ganze auch irgendwo auszuprobieren. Hierbei stellt jeder schnell fest, daß die ganze Angelegenheit gar nicht so schwierig ist. Blamieren kann sich übrigens niemand, denn meistens sorgt schon ein Grundschritt bei denen, die ihn nicht beherrschen, oder sich nicht trauen, für die nötige Anerkennung.
Lust auf Tanzen bekommen

Mit netten Leuten zusammenkommen
  • Den Geist, die Seele und den Körper entspannen
  • Sich bewegen
  • Gemeinsam mit dem Partner aktiv sein
  • Und dabei noch Spaß haben
Können Sie sich das vorstellen

Jeden Dienstag tanzen wir von 19:30 bis 21:00 Uhr

Wo : In der Aula der Grundschule Ihlpohl

Nähere Auskünfte :

Sabine Kröger 04292- 96 17