Fussball Tischtennis Turnen Leichtathletik Sportabzeichen Schwimmen Handball Tennis Judo Wassersport Floorball Volleyball Tanzen

Judo Hamme-Pokal

Absage unseres 25. Int. Ritterhuder Judo-Hamme-Pokals 2022 und Verschiebung auf den 18. - 19. März 2023

Begründung durch unseren Abteilungsleiter Judo und Sportlichen Leiter des Judo-Hamme-Pokals Dirk Suhling:

Liebe Sportfreunde, Teilnehmer und Freunde unseres Judo-Hamme-Pokals!
Auch an uns sind die Corona-Zeiten nicht spurlos vorüber gegangen.
Neben den Kosten, die wir für unser ausgefallenes Turnier 2020 stemmen mussten, haben wir aktuell nun mit einer eingeschränkten Trainingsmöglichkeit zu kämpfen.

Unsere Halle wurde direkt nach der Aufhebung der Einschränkungen erneut gesperrt, da in einer örtlichen Kita ein Umbau anstand. Somit können wir erst nach den Sommenferien wieder ein umfangreiches Training anbieten und auch erst dann schauen, wo wir als Judo-Abteilung stehen.

Unsere Hauptaufgabe sehen wir jetzt darin, nach fast eineinhalb Jahren Unterbrechung wieder einen normalen Regelbetrieb im Training aufzubauen, neue Judoka auszubilden und für unsere aktiven Judoka da zu sein. Da wir ein kleines Team sind und die Pandemie noch nicht voll übersehbar ist, ist das Risiko sowie auch die Arbeitslast und Vorbereitung einer solchen Jubiläums-Großveranstaltung für uns momentan nicht einzuschätzen. Aus diesem Grund müssen wir nach reiflicher Überlegung im Team und Freunden unserer Veranstaltung auch den Hamme-Pokal 2022 absagen und auf den 18. - 19. März 2023 verschieben.

Das Risiko eines erneuten Ausfalls ist aktuell zu groß.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und darauf unser Jubiläumsturnier in 2023 endlich nachholen zu können.

Euer Dirk Suhling
Sportlicher Leiter